^ nach ^ oben

logo

Leistungsabzeichen 26. 6. 2005Am 26. 6. 2005 konnte wieder 1 Löschgruppe das Leistungsabzeichen erwerben. Siehe hierzu den nachfolgenden Bericht.

 

 Leistungsprüfungen bestanden: Am Sonntag den 26. 6. 05 unterzogen sich insgesamt 11 Wehrmänner und Frauen der Leistungsprüfung, die von KBI Anton Ruhland, KBM Michael Gruber und Kommandant Christian Bauer als Schiedsrichter fungierend abgenommen wurden.

Alle Teilnehmer der Leistungsprüfung am 26. 6. 2005

In 2 Löschgruppen absolvierten die Aktiven Feuerwehrler eine einwandfreie Prüfung, nachdem sie von den beiden Kommandanten Bauer und Meier, sowie dem neuen Gruppenführer Feiner ausgebildet wurden.

Folgende Abzeichen wurden vergeben: Stefan Feiner Stufe 4, Michael Bücherl Stufe 5, Walter Decker Stufe 6, Martin Bücherl Stufe 3, Christoph Gruber Stufe 3, Frank Schürmann Stufe 2, Kerstin Bindl Stufe 2, Günther Holzer Stufe 3, Matthias Gruber Stufe 3, Manuela Müller Stufe 5.

Bei der anschließenden Brotzeit im Schulungsraum des FFW-Hauses bedankte sich KBI Ruhland ausdrücklich bei den Kommandanten der Wehr für die kontinuierliche Fortführung der Ausbildung. Deshalb steht die verhältnismäßig kleine Wehr im Inspektionsbereich als Vorbild für die anderen Wehren. KBM Gruber appellierte an die Aktiven, weiterhin dem Ehrenamt verbunden zu bleiben und wünschte viel Erfolg für die künftigen Aufgaben.
 
 
 
 
 
© by Josef Ederer Katzbach 33, Juni 2005