^ nach ^ oben

logo

Kleine Katzbacher Wehr bildet 70. Löschgruppe aus

 

Kommandant Christian Bauer und sein Sozius Stefan Feiner mussten nicht lange fragen, als es galt, das Leistungsabzeichen Wasser zu erwerben. So konnten nach vielen Trainingsstunden zwei Gruppen zur Abnahme schreiten.

Unter der Regie von Kreisbrandinspektor Anton Ruhland und Kreisbrandmeister Michael Gruber, sowie dem 3. Schiedsrichter Hans Zwicknagl aus Döfering legten zwei Gruppen der Katzbacher Feuerwehr das Leistungsabzeichen Wasser ab. Der Katzbacher Kommandant freute sich besonders über die Teilnahme von etlichen Damen, die sich nicht scheuen, den Feuerwehrdienst aktiv mitzugestalten, um dadurch die Löschmannschaften zu verstärken. 

Sowohl der KBI als auch der KBM betonten den guten Ausbildungsstand der Katzbacher Wehr und würdigten die Ausbildungsarbeit der beiden Kommandanten. 

Mit einem herzlichen Vergelts Gott überreichte KBI Anton Ruhland die Leistungsabzeichen an die Mitwirkenden, bevor alle Beteiligten sich im Schulungsraum mit einer kleinen Brotzeit stärken konnten. 

Folgende Personen erhielten das Leistungabzeichen: Andrea Nachreiner Stufe 6, Josef Ederer jun, Stufe 3, Christian Nachreiner Stufe 3, Stefan Feiner Stufe 6,  Michael Buchschmid Stufe 2, Thomas Neumeier Stufe 2, Ramona Schichl Stufe 2, Christina Feiner Stufe 6, Daniel Schichl Stufe 3, Anette Wagner Stufe 3, Kerstin Buchschmid Stufe 2, Juliane Bauer Stufe 6.

 

von links hinten: KBI Ruhland, Schiedsrichter Hans Zwicknagl, Christian Bauer, Ramona Schichl, Christina Feiner, Thomas Neumeier, KBM Michael Gruber, Daniel Schichl, Anette Wagner, Kerstin Buchschmid, Stefan Feiner, Michael Buchschmid, Christian Nachreiner, Josef Ederer jun., Andrea Nachreiner, Juliane Bauer

 

© by Josef Ederer Katzbach 33, Juni 2014