^ nach ^ oben

logo

1932Die Gemeinde Katzbach im Jahr 1931

 

 

 

 

Zuschuss zur Schulkasse Umlage  aus der Grundsteuer.
Der ungedeckte Schulbedarf für die Schulgd.  Geigant soll nur auf 
die Grundsteuer  berechnet werden.

Zu der freiwilligen Unfallversicherung des Bürgermeisters und Gemeinderäte tritt der Gemeinderat nicht bei.  

Die Gemeinde tritt dem Verband für Naturschutz mit einem Jahresbeitrag von 1 RM (Reichsmark) bei. 

Der Gemeinderat beschließt, dass die erhöhte Biersteuer und die einfache Bürgersteuer eingeführt wird. 
© by Josef Ederer Katzbach 33, Juli 2008