^ nach ^ oben

logo

Josef Wutz, der letzte Bürgermeister der Altgemeinde Katzbach ist am 15. 9. 2019 verstorben.

Außer seinem ehrenamtlichen Bürgermeisteramt war er noch Müller, der letzte seines Standes in Katzbach. Wutz entstammte einer altehrwürdigen Bürgermeisterfamilie. Bereits sein Vater, und sein Großvater übten dieses Amt in der Ehamaligen Gemeinde aus. In vieler Hinsicht bereicherte Josef Wutz mit seinem Engagement und seiner Weitsicht die Altgemeinde. Mit Leib und Seele führte er Bauer seinen Hof und übte diesen Beruf gemeinsam mit seiner Frau immer mit Eifer aus.

Nunmehr ist er nicht mehr unter uns, seine Taten jedoch wirken weiter positiv fort. Das Requiem zelebrierten der Ortspfarrer Pater Johnson, der Aster Pfarrer Arnold und sein Großneffe Pfarrvikar Markus Hochheimer, der aus Waldsassen angereist war.

 

Bürgermeister Ackermann, Egon Mühlbauer als Vertreter des Sportvereins Geigant, sowie der Katzbacher Kommandant Christian Bauer würdigten in ihren Ansprachen seine Verdienste genauso, wie der Pfarrvikar Hochheimer, dessen Predigt hier nachzulesen ist.

© by Josef Ederer Katzbach 33, Okt. 2019