^ nach ^ oben

logo


Seit Wochen liefen die Vorbereitungsarbeiten für das Oldtimertreffen in Lixenried.

Die Zugmaschinen wurden gewaschen, für den TÜV vorbereitet, zugelassen, lackiert, und einfach für die Präsentation aufgemotzt. Es wurde geschraubt, gefeilt, geschweißt, Elektroleitungen verlegt und Lichter bzw. Rückstrahler montiert und angeschlossen.


der IHC Cormic von Tobias Pfaffl

Gemeinsam fuhren die Katzbacher und Geiganter Sonntag vormittags von der Geiganter Turnhalle am Sonntag den 23. 7. 2017 mit ca. 15 Fahrzeugen ab, um in Lixenried an diesem interessanten Event teilzunehmen.


Der Deutz von Leo und Conny Silberbauer

Die Porsche-, Cormic-, Steyr-, Deutz-Maschinen tuckerten gemächlich in Lixenried am Dorffestplatz ein. Schön nebeneinander in einer Reihe präsentierten die Besitzer mit Stolz ihre alten Gefährte. Und das zahlreiche Publikum konnte vom Lanz bis zum MB-Truck viele verschiedene Fahrzeuge bewundern.


Der Deutz von Fabian und Florian Vogl

Selbstverständlich ließen die Katzbacher und Geiganter Teilnehmer es sich nicht nehmen, nachmittags die Dorfrundfahrt mitzumachen.

Der Porsche von Claus-Peter und Maximilian Rückerl

Die am Straßenrand stehenden Zuschauer kamen im Flair der Diesel-Abgaswolken voll auf ihre Kosten. Und der Wettergott hatte trotz anderer Vorhersagen ein Einsehen und ließ währenddessen die Sonne scheinen.

Der Steyr von Michael Ederer

Silberbauers bei der Rundfahrt

Die "Schlepperbande"

© by Josef Ederer Katzbach 33, März 2017